Drucken

Aktuelle Information

Sehr verehrte Majestäten, verehrte Bürgerschützen,

der Geschäftsführende Vorstand ist bemüht, alle amtlichen Vorsorge Empfehlungen zu unterstützen sowie der verordneten Ruhe im öffentlichen Leben Folge zu leisten.

Zu der Absage unserer Mitgliederversammlung können/ werden wir auch unseren traditionellen Seniorennachmittag nicht am geplanten Termin, dem 04.April 2020 durchführen und müssen den Seniorennachmittag vorerst auf unbestimmte Zeit verschieben.

Sofern sich die gesundheitliche Lage entspannt sowie die sozialen und ethischen Umstände es zulassen, werden wir unsere Mitgliederversammlung so schnell wie möglich mit der satzungsgemäßen Vorankündigungszeit durchführen.

Unseren Seniorennachmittag werden wir bei gegebener Möglichkeit in den Frühherbst verlegen.

Die Planungen für das „Wippen" und für unser Schützenfest 2020 werden vorerst weitergeführt.

Sofern nach dem 19.April 2020 weitere Maßnahmen zur Eindämmung des Covid-19 erforderlich sind, wird sich der Vorstand beraten, in wie weit unsere diesjährigen Vereinsfeste durchgeführt werden können, Terminverschiebungen möglich oder gänzliche Absagen erforderlich sind.

Bei erforderlichen Terminverschiebungen und/ oder Absagen unserer Vereinstermine werden wir euch frühzeitig informieren.

 

Im Namen des Vorstands wünsche ich allen Bürgerschützen und Ihren Familien die erforderliche Ausdauer, diese bedrohliche und kritische Zeit zu überstehen.

 

In der Hoffnung Euch alle bei bester Gesundheit wiederzusehen verbleibe ich


Mit Schützengruß

Thomas Carls

Kommandeur